Herren & Koch Zahnärzte

Dr. med. dent. Peter Herren
Dr. med. dent. Ingrid Koch Herren
Bachtelhaus
Untere Bahnhofstrasse 25
CH–8340 Hinwil

Fon +41 (0)44 937 11 85
Fax +41 (0)44 937 53 85
Internet: www.zahnarzt-hinwil.ch

Sprechstunde nach Vereinbarung
Mo–Fr 08:00–12:00/13:00–17:00

Bild Praxisinhaber

Broschüre mit Kontaktdaten und Lageplan (PDF, 350kB)

Anmeldeformular (PDF, 54kB)

Mundgeruch-Fragebogen (PDF, 55kB)

Logo Lehrbetrieb

© 2006–2013 Herren & Koch
Credo
Arbeitsgebiete
Tarif
Der Zahnarzt–Tarif der Schweizerischen Zahnärzte–Gesellschaft (SSO) ordnet jeder Leistung eine bestimmte Anzahl Taxpunkte zu. Der Preis der Leistung ergibt sich aus der Multiplikation der Anzahl Taxpunkte mit dem Taxpunktwert. Alternativ kann auch ein Stundensatz in Franken angewendet werden. Für unsere Praxis gilt:

Notfalldienst
An Wochenenden und Feiertagen bieten die Zahnärzte des Zürcher Oberlandes einen gemeinsamen Notfalldienst an. Sie erreichen den diensthabenden Zahnarzt unter Telefon +41 (0)79 358 53 66.

Berufliche Ausbildung und Tätigkeiten Ingrid Koch
1982–1988 Studium der Zahnmedizin an der Universität Zürich
1988–1990 Assistenzzahnärztin in der Praxis Dr. Peter Jäggi, Zürich
1990 Promotion zum Dr. med. dent. mit der Dissertation "Nachuntersuchung von Perio–Overdentures", unter Leitung von Dr. Markus Koller und Prof. Dr. Sandro Palla, Klinik für Kaufunktionsstörungen, abnehmbare Rekonstruktionen, Alters– und Behindertenzahnmedizin, Zentrum für Zahn–, Mund– und Kieferheilkunde, Universität Zürich
seit 1990 Selbständige Berufsausübung in eigener Praxis in Hinwil; kontinuierliche fachliche Aus– und Weiterbildung
1992–1993 Praxisbegleitende medizinische und zahnmedizinische Fortbildung für Zahnärzte unter Leitung von Dr. Rudolf Baumann, Universität Bern
seit 2001 Prüfungsexpertin für Dentalassistentinnen

Berufliche Ausbildung und Tätigkeiten Peter Herren
1978–1984 Studium der Zahnmedizin an der Universität Zürich
1984–1987 Assistenzzahnarzt an der Klinik für Kaufunktionsstörungen, abnehmbare Rekonstruktionen, Alters– und Behindertenzahnmedizin, Zentrum für Zahn–, Mund– und Kieferheilkunde, Universität Zürich
1986–1987 Leitung Einführungskurs "Okklusion und Totalprothetik" für Studierende der Zahnmedizin am Zentrum für Zahn–, Mund– und Kieferheilkunde, Universität Zürich
1987–1991 Instruktor an der Klinik für Kaufunktionsstörungen, abnehmbare Rekonstruktionen, Alters– und Behindertenzahnmedizin, Zentrum für Zahn–, Mund– und Kieferheilkunde, Universität Zürich
1988 Promotion zum Dr. med. dent. mit der Dissertation "Okklusale Taktilität beim bewussten Zusammenbeissen und beim Kauen", unter Leitung von Prof. Dr. Sandro Palla, Universität Zürich
1988–1990 Assistenzzahnarzt in der Praxis Dr. Felix Christen und Dr. Rudolf Bednar, Uster
seit 1990 Selbständige Berufsausübung in eigener Praxis in Hinwil; kontinuierliche fachliche Aus– und Weiterbildung